U.B-Immobilien

Immobilien dieses Anbieters

Wohnen

Frisch renovierte 4 Zimmerwohnung mit großem Südbalkon
Premium Neu
850,00 €
4 Zi.
90 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
850,00 €
4 Zi.
90 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
Kölner Strasse 106, 64293 Darmstadt

Gewerbe

Raum zu vermieten für kreative Köpfe als Atelier, zum nähen oder Handwerk
Premium
150,00 €
20 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
150,00 €
20 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
64295 Darmstadt
Raum zu vermieten für kreative Köpfe als Atelier, zum nähen oder hand werken
Premium
150,00 €
25 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
150,00 €
25 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
64295 Darmstadt

Wohnen

Wohngrundstück in Bestlage von Bickenbach
Premium
495.000,00 €
696 m2
Kaufpreis
495.000,00 €
696 m2
Kaufpreis
64404 Bickenbach
Hanau zentrumsnah, 800m bis zum Schlosspark, 20 WE ohne Renovierungsstau
Premium Neu
1.655.000,00 €
1 Zi.
1.087 m2
Kaufpreis
1.655.000,00 €
1 Zi.
1.087 m2
Kaufpreis
63452 Hanau
Grünland, Wald (Holzung), die Waldwiese und anteilig die Geißwiese zu verkaufen
Premium
38.800,00 €
17.661 m2
Kaufpreis
38.800,00 €
17.661 m2
Kaufpreis
64397 Hoxhohl

U.B-Immobilien Kittlerstr 32 64289 Darmstadt Steuernummer: 07 80803316 Erlaubnis §34c GewO Geschäftsbedingungen Unsere Angebote sind freibleibend, unverbindlich, provisionspflichtig. Irrtum, Auslassungen sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Mit dem Abschluss eines durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung zustande gekommenen Kauf-, Miet- oder sonstigen Vertrages ist die ortsübliche Nachweis- bzw. Vermittlungsgebühr am Tage des Vertragsabschlusses vom Käufer oder Mieter zu zahlen. Ebenso sind Zusatz- und Ersatzgeschäfte aufgrund unseres Nachweises provisionspflichtig. Unsere Angebote sind nur für den Empfänger selbst bestimmt und dürfen ohne unsere Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben werden. Zuwiderhandlung verpflichtet zur Zahlung der ortsüblichen Nachweis- bzw. Vermittlungsgebühr. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Darmstadt. Die Aufnahme von Verhandlungen bedeutet: Auftragserteilung und Anerkennung vorstehender Bedingungen. Der Empfänger eines Angebotes kann sich nur dann auf vorherige Kenntnis eines Objekts berufen, wenn er dies innerhalb von drei Tagen nach Erhalt des Angebotes der Firma U.B-Immobilien per Einschreiben mitteilt und gleichzeitig den Nachweis für seine vorherige Kenntnis erbringt. Andernfalls gilt die Übersendung des Angebotes als ursächlich, wenn das betreffende Objekt später vom Empfänger des Angebotes, von einem seiner Angehörigen oder einem Beauftragten erworben oder übernommen wird.